Weltzahlen

Damit die Erde sich nicht um mehr als 2 Grad Celsius erwärmt, sollte die Konzentration von Treibhausgasen im Jahre 2100 unter 450 ppm CO2-äquivalent bleiben | über 400 sind wir schon 

Source: s. link in the tweet above

 

10 Irrtümer zum Einsatz digitaler Medien in der Schule

Ein von Christian Spannagel gesprochener Text bebildert und auf YouTube gestellt durch Oliver Tack.

Source: s. link in the tweet above

 

In Hamburg stehen 200 Quadratmeter Bürofläche pro Obdachlosem frei

Source: s. link in the tweet above

 

„In einem Jahr verbrauchen wir den Kohlenstoff, für den die Erde früher eine Million Jahre gebraucht hat, um ihn überhaupt zu speichern.“

Source: s. link in the tweet above

 

„[…] 66% of Earth’s land area must be maintained as natural and agro-ecological ecosystems to sustain a livable environment.“ 

Abstract of the article: www.emeraldinsight.com/doi/abs/10.1108/MEQ-06-2013-0069

Source: s. link in the tweet above

 

Sustainability is one of the main strategic priorities for nearly 50% of CEO’s? (McKinsey Global Survey results 2014: most important priority 13% | one out of top three priorities 36%)

Source: s. link in the tweet above

 

Do you know the 9 planetary boundaries?
>> Stratospheric ozone layer,
>>
Biodiversity,
>> Chemicals dispersion,
>> Climate change,
>> Ocean acidification,
>> Freshwater consumption and the global hydrological cycle,
>> Land system change,
>> Nitrogen and phosphorus inputs to the biosphere and oceans,
>> Atmospheric aerosol loading?

Find the explanations here: http://www.stockholmresilience.org/21/research/research-programmes/planetary-boundaries/planetary-boundaries/about-the-research/the-nine-planetary-boundaries.html

 

What are the 12 key Tipping Points ahead?  

Source: s. link in the tweet above

 

More than 20% of the world’s electrical power production from renewable sources | renewables accounted for 56% of all net addition to global power capacity in 2013  

Source: s. link in the tweet above

 

How much water (blue, green, grey) is needed to extract 1 kg of gold?

Source: s. links in the tweet above

 

Der KfW-Nachhaltigkeitsindex für die Bundesrepublik Deutschland steigt von 0,3 in 2012 auf 0,4 in 2013

Source: s. links in the tweet above

 

The #EU Sustainable Development Strategy describes 7 key challenges 

The flagship initiatives can be found in the following tweet:

Source: s. links in the tweets above

 

Where on Earth can the last about 3 200 Tigers be found?

The 13 Countries Where Tigers Survive
Via: TakePart.com

Sources:

 

In Germany the percentage of renewable energy in net electricity consumption is approaching 30% …

Sources:

 

The overlap of  3 factors (hazard, exposure, vulnerability) leads to risks from climate change

Source: see the Tweet above, for detail: http://www.ipcc.ch/report/ar5/wg2/

Folgende Graphiken entstammt der zusammenfassenden Präsentation unter http://www.ipcc.ch/report/ar5/wg2/:

Impacts   risks

 

New cleanup technology to extract plastic from the ocean for 6$ per kilogram

Quelle: vgl. Angaben im Video, www.theoceancleanup.com

 

Globale Erwärmung zwischen 2 und 4 Grad Celsius bis zum Jahr 2100 | #globalwarming | #IPCC

Quelle: vgl. Video-Link im Tweet, alle Details unter: http://www.ipcc.ch/report/ar5/wg1/

Ausgewählte Aussagen, die sich aus den Analysen des IPCC ergeben:

  • An der Erwärmung des Klimasystems bestehen keine Zweifel mehr. Viele der festgestellten Veränderungen sind beispiellos und zwar im Vergleich zu den letzten Dekaden bis Jahrtausenden. Atmosphäre und Ozeane werden wärmer, die Mengen an Schnee und Eis verringern sich, der Meeresspiegel steigt an und die Treibhausgase sind gestiegen. In jeder der letzten drei Dekaden war die Temperatur an der Erdoberfläche in steigendem Maße höher als in jeder Dekade seit 1850.
  • Meeresspiegelanstieg global im Mittel, 1901 bis 2010:                             ca. 20 cm
  • Anstieg Kohlendioxidkonzentration seit vor Industrialisierung:       40%
    (bedingt insb. durch Verbrennung fossiler Brennstoffe und Landnutzung)
  • Anteil an durch den Menschen verursachten CO2-Emmisionen,
    der durch die Ozeane aufgenommen wurde
    (Folge Versäuerung)            30%   
  • Die Masse der Eisschilde in Grönland und der Antarktik schrumpfen; ebenso die Gletscher weltweit. Die Ausdehnung des arktischen Eises verringert sich.
  • Die im Klimasystem zwischen 1971 und 2010 zusätzlich gespeicherte Energie findet sich mit hoher Wahrscheinlichkeit zu 90% in den Ozeanen wieder.
  • Der menschliche Einfluss auf das Klimasystem liegt in Verbindung mit steigenden Treibhausgaskonzentrationen, veränderter Energiebilanz der Erde, beobachtbarer Erwärmung und unserem Verständnis zum Klimasystems klar auf der Hand.
  • Weitere Emissionen an Treibhausgasen werden eine weitere Erwärmung nach sich ziehen ebenso wie Veränderungen in allen Komponenten des Klimasystems. Die Eingrenzung der Klimaveränderung erfordert eine deutliche, nachhaltige Reduktion von Treibhausgas-Emissionen.

Folgende Graphik entstammt der zusammenfassenden Präsentation unter http://www.ipcc.ch/report/ar5/wg1/:

ObservedandsimulatedCC

 

Der Verzehr von Rindfleisch führt zu vergleichsweise bis zu 10x höheren Emissionen an Treibhausgasen

Quelle: vgl. Video-Link im Tweet

 

Anthropozän als sozialer Meteoriteneinschlag?, objektive Zeitzeugen zeigen Einfluss des Menschen auf das Klima seit ca. 9 000 Jahren, als aus Jägern und Sammlern Landwirte wurden

Quelle: vgl. Video-Link im Tweet

 

33% of the food produced globally is lost or wasted

Quelle: vgl. Video-Link im Tweet

 

Global Warming’s 6 Americas

Quelle: vgl. Video-Link im Tweet

 

8 Lessons of Leadership by Andrew MacLeod

Lessons of Leadership. Presentation to Rotary from Andrew MacLeod on Vimeo.

Short list partly in my words: | 1. Be able to be wrong (most critical) | 2. Be able to choose between bad options | 3. Be able to just get on and do it, if necessary | 4. Be able to be weak („We do not know, what to do.“) | 5. Be focussed on the objective | 6. Listen to everybody/always listen („No one is always wrong. […] No one has the monopoly on good ideas.“) | 7. Have the right motivation | 8. There is not one model, that applies all the time (leaderhips from behind, leaderhips from beside, leaderhips from in front) |

Quelle: vgl. Video-Link im Tweet, also have a look at: www.andrewmacleod.com.au

 

Es gibt gute Argumente dafür, dass $37 pro Tonne emittiertes CO2 als Kosten für die hierdurch verursachten Schäden zu niedrig sind  

Die hier zu Grunde liegenden Modelle sind komplex und umfassen viele Annahmen. Aber bereits die Modellrechnungen selber zeigen, dass man im Sinne dieser Rechnungen für das Jahr 2015 erst bei einem Wert von $116 zu 95% sicher sein kann, nicht zu niedrig zu liegen (http://www.epa.gov/climatechange/EPAactivities/economics/scc.html).

Quelle: vgl. Links im Tweet

 

6 Mythen über Klimaveränderung – entlarvt …

Quelle: vgl. Link im Tweet für die sechs Mythen und Informationen hierzu

 

Für 650 000 Jahre lag die CO2-Konzentration unter 300 ppm bis …

image

Unter http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1859890/ findet sich eine spannende Erläuterung von Hr. Lesch zu „Der Mensch und sein Klima“, die hiermit in Beziehung steht.

Quelle: climate.nasa.gov/evidence/

 

 

Wo leben eigentlich die letzten mehrere 1 000 Spitzmaulnashörner (schwarze Nashörner)?

Der Link in nachfolgendem Tweet führt zu Graphiken für den Verbleib mehrerer Tierarten (Löwe, Tiger, Flusspferd, Nashörner, Florida Panther, Panda, Orang Utan). Die Graphik, die zu sehen ist, bevor man dem Link folgt, bezieht sich auf das Flusspferd.

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

Was Rohstoffverbrauch auf der Erde mit der 80/20-Regel zu tun hat, erfährst Du anhand des Videos 

Hinweis: Achte auf die Zahlen 80 und 18 (fast 20), die im Video genannt werden.

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

Pfeilschwanzkrebs steht für 450 Millionen Jahre Geschichte – Irgendwie sieht er auch so aus 😉

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

How much meat gets consumened per coutry and 40 maps that explain food in america by vox.com 

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

142 million ha forest lost in 2 decades 

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

In the wild, bottle-nose dolphins can reach speeds of over 18 miles an hour

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

Der älteste Baum der Welt ist über 4.700 Jahre alt

Quelle: www.arboretum-ellerhoop-thiensen.de

 

Nahezu drei Millionen Neugeborene sterben im Jahr und dies aus größtenteils vermeidbaren Gründen

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

Mehr als eine Milliarde Menschen auf der Erde leben ohne Elektrizität

Quelle: vgl. Link im Tweet

 

Dreistellige Millionen an Zahnbürsten pro Jahr Plastikmüll im Deutschsprachigen Raum 

Der Blog-Beitrag unter dem als Quelle genannten Link weist auf einen möglichen neuen Stoffkreislauf hin.

Quelle: http://blog.wernerlampert.com/2014/05/bambuszahnbuerste-ecobamboo/

Es besteht Bezug zu Designing Cycles im Sustainability Action Framework sinnmacht.wordpress.com/2014/04/06/sustainability-action-framework/).

 

Die/er durchschnittliche Chinesin/e ernährt sich pro Kopf im Vergleich zur Welt insgesamt doppelt soviel von Fisch  

imageQUELLEN: http://www.fao.org/docrep/016/i2727e/i2727e.pdf, Seite 86

 

CO2-Anstieg auf 400 ppm im Vergleich zu Werten für bis zu 800 000 Jahre in die Vergangenheit

 

QUELLEN: vgl. Video

 

UN Peacekeeping: Nahezu 100 000 Menschen aus über 100 Ländern für den Frieden

QUELLEN: vgl. Link im Tweet oben

 

April 2014 ist erster Monat über 400 ppm

QUELLEN: vgl. Link im Tweet oben

 

Hundert Tausende Jahre Mensch

QUELLEN:

Serres, M. & Farouki, N. (2001) Thesaurus der exakten Wissenschaften, Deutsche Erstausgabe, aus dem Französischen von M. & U. Bischoff, Frankfurt am Main: Zweitausendeins.

 

Wachstumswahnsinn

QUELLEN:

https://www.youtube.com/watch?v=fw-HApUF9XI

 

Auch der Mini legt deutlich zu

QUELLEN:

Brauck, M. & Hawraneck, D. (2014) KONSUM VERZICHT Weniger haben, glücklicher leben, Spiegel Nr. 14, S. 33-41

 

Die Biomasse der Ameisen auf der Erde entspricht etwa 30 Milliarden Menschen

Prof. Dr. Michael Braungart:

„Wir sind nicht zu viele. Das Gewicht der Ameisen auf der Erde ist etwa vier mal mehr als das der Menschen. […] sie entsprechen in ihrer Biomasse 30 Milliarden Menschen […] Wir sind also nicht zu viele. Wir brauchen uns nicht entschuldigen, dass wir da sind, wir können uns dafür entschuldigen, dass wir so blöd sind.“

QUELLEN:

http://www.youtube.com/watch?v=ACT7xbEe6Os

 

2° wärmer auf der Welt – kleine Zahl, große Probleme 

QUELLEN:

https://www.youtube.com/watch?v=HO_JBEoKr3U&feature=player_embedded

 

KAFFEEMÜLL

QUELLEN:

http://nachhaltig-sein.info/privatpersonen-nachhaltigkeit/wie-der-mullberg-aus-kaffeekapseln-zum-umweltproblem-wird

 

VERSCHMUTZTES WASSER

QUELLEN:

http://www.presseportal.de/pm/67602/2690237/caritas-10-000-menschen-sterben-taeglich-durch-verschmutztes-wasser-foto

 

BLACK AND WHITE

QUELLEN:

http://www.wwf.de/themen-projekte/bedrohte-tier-und-pflanzenarten/grosser-panda/hilfe-fuer-den-panda/

 

GLOBALE BEWEGUNG

Quellen:

Bierbaum, P. (2013) Risks to Ecosystems an Biodiversity, Video Talk No. 9, Online-Kurs “Turn Down the Heat: Why a 4°C Warmer World Must be Avoided”,  https://www.coursera.org/course/warmerworld

 

BIOLOGISCHER REICHTUM: WIR ZELL-BILLIONÄRE

QUELLEN:

Dorn et al. (2005) Formelsammlung Mathematik, 1. Aufl., Stuttgart: Ernst Klett Verlag, S. 3./4.

 

SAURE OZEANE 

QUELLEN:

Turley, C. (2013) Increasing Ocean Acidification, Video Talk No. 6, Online-Kurs „Turn Down the Heat: Why a 4°C Warmer World Must be Avoided“, https://www.coursera.org/course/warmerworld

 

DAS TREIBHAUSGAS METHAN 

Die Aussage „Als hochpotentes Treibhausgas trägt Methan schon 1/3 zur atmosphärischen Aufheizung bei.“ findet sich in einem der folgenden Filme, aber in welchem und an welcher Stelle?

WDR-Serie:

Wo das Klima auf der Klippe steht – Eine Reise zu den Wendepunkten …

… Arktis und Alaska: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=9074

… Ozeanien: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=9075

… Afrika: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=9076

… Himalaya und Indien: http://www.planet-schule.de/sf/php/02_sen01.php?sendung=9077

 

KLIMAWANDEL VERSTÄRKT WASSERKNAPPHEIT

QUELLEN:

Potsdam Institute for Climate Impact Research, PIK press office, http://www.pik-potsdam.de/news/press-releases/climate-change-puts-forty-percent-more-people-at-risk-of-absolute-water-scarcity-study

JAHRE, TAGE, STUNDEN

QUELLEN:

Serres, M. & Farouki, N. (2001) Thesaurus der exakten Wissenschaften, Deutsche Erstausgabe, aus dem Französischen von M. & U. Bischoff, Frankfurt am Main: Zweitausendeins.

 

DER MENSCH UND DAS LIEBE GELD

QUELLEN:

Dorn et al. (2005) Formelsammlung Mathematik, 1. Aufl., Stuttgart: Ernst Klett Verlag,

S. 3./4.

Frankfurter Rundschau (2013) „Forbes“-Liste der Milliardäre – Mehr Superreiche

als je zuvor, http://www.fr-online.de/wirtschaft/-forbes–liste-der-milliardaere-mehr-superreiche-als-je-zuvor,1472780,22001032.html, abgerufen am 14.02.2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s